Ulrich Finsterwalder Ingenieurbaupreis 2015 für Saarbrücke Mettlach, Sanierung und Instandsetzung

Foto: Walt + Galmarini AG

 

Der Verlag Ernst & Sohn vergibt seinen Ingenieurbaupreis seit 1988 alle zwei Jahre für herausragende Leistungen im Konstruktiven Ingenieurbau an ein Projektteam. Die In­genieurleistung muss innerhalb Deutschlands, Österreichs oder der Schweiz erbracht worden sein – wohingegen sich der Standort des Bauwerks weltweit befinden kann. Mit der Auslobung 2015 wurde der Ingenieurbaupreis dem Bauingenieur Ulrich Finster­walder gewidmet und in „Ulrich Finsterwalder Ingenieurbaupreis“ umbenannt.

 

Quelle: baulinks.de

Menü