Die Stadthalle ist ein Saalbau mit Gesellschaftsräumen und Restaurant von weitgehender Multifunktionalität. Alle Baukörper sind durch eine das Foyer und die Zwischenräume überspannende Glashülle verbunden. Das Bauwerk grenzt unmittelbar an das bestehende Rathaus.

Stadthalle, Stadt Kamen

  • Kurzinfo: Neubau der Begegnungsstätte der Stadt Kamen

  • Planungszeit: 1988 – 1990
    Ausführung: 1989 – 1993

  • Planung: Architekt H. Knickenberg, Soest

  • Bauherr: Stadt Kamen

     

Menü